Kontaktieren Sie uns +49 (0) 61 82 . 30 88 78 - 0 · info@doohmedia.net

MEDIMAX

artikelMediMax_02

Mit der richtigen Nachricht zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Kunden. MediMax setzt mit Instore-TV und eigens zusammengestelltem Fernsehprogramm auf die direkte Ansprache des Kunden am Point of Sale.

Das Instore-TV bei MediMax ist das größte Projekt Deutschlands im Fachmarktbereich und wurde Ende 2007 mit der Oxygen Media Platform umgesetzt. Ziel des Instore-TV in den Märkten sollte sein, ein ansprechendes, interessantes Programm zu bieten, das auf mehreren Bildschirmen parallel läuft, ohne auf den Kunden disharmonisch zu wirken. Bundesweit 130 Filialen zeigen nun ihr eigenes MediMax-TV mit DVD-Trailern, Musikvideos, kurzen Einspielfilmen, dem MediMaxikon, das Hintergrundwissen zu neuen Technologien bereit stellt sowie zielgruppen-gerechter Werbung, die neue Kaufimpulse in den Fachmärkten geben soll.

 „MediMax ist der erste Fachmarkt für Unterhaltungselektronik, Multimedia und Haushaltsgeräte, der sein eigenes Fernsehprogramm ausstrahlt“, erläutert Oliver Haubrich, Vorsitzender der Geschäftsführung von Electronic Partner. „MediMax-TV bietet ein hochwertiges Programm und den Kunden den direkten Vergleich der Bild und Tonqualität der verschiedenen TV-Geräte. Das einheitliche TV-Bild unterstreicht zudem die moderne Atmosphäre in unseren Fachmärkten, in der sich die Kunden wohl fühlen.“

Bis zu 75% aller Kaufentscheidungen werden direkt am Point of Sale getroffen. MediMax TV bietet dem Verkäufer zum Sortiment passende Verkaufsargumente und dem Kunden aktuelle Produktinformationen in voller HD-Qualität. Dabei sorgt eine 16-Mbit-DSL-Leitung dafür, dass der richtige Inhalt zeitnah auf dem richtigen Bildschirm angezeigt wird. Per HDMI Schnittstelle gelangen Ton und Bild in hochauflösender 16:9-Bildqualität auf die dafür vorgesehenen LCD- und Plasmageräte. Eine einheitliche, zentral gesteuerte Darstellung der Inhalte auf den Bild-schirmen in allen MediMax-Filialen ermöglicht die starke Unterstützung von Aktionen, Werbung und gezielter Promotion. MediMax TV erleichtert dem Verkäufer und dem Kunden den Einstieg in das Beratungsgespräch und unterstützt den Verkäufer durch gezielte Vorinformation des Kunden. Damit wird Differenzierung zum Wettbewerb geschaffen und in kurzen Spots klare Verkaufsargumente geliefert.

 „Das Redaktionsteam von MediMax-TV erweitert und aktualisiert regelmäßig die Programminhalte. Über 80 Prozent der Inhalte dienen der Information und Unterhaltung; sie fördern den Dialog zwischen Fachberater und Kunden. Mit gezielter Werbung machen wir unsere Kunden auf innovative Produkte aufmerksam und bieten unseren Industriepartnern hier eine weitere Plattform zur Verkaufsförderung“, fasst Haubrich das Konzept MediMax-TV zusammen.

Die OxygenMediaPlatform bildet als internetbasierte Gesamtlösung die Grundlage des Systems. Die Abspielgeräte werden zentral und dynamisch über die integrierte Management Suite gesteuert. Dabei ist die Bedienoberfläche intuitiv und somit von jedem Mitarbeiter leicht erlernbar. Für die Redaktion reicht ein Rechner mit Internetanschluss, um sich über einen Web-Browser im System einloggen zu können, völlig aus. Das Programm wird nach eigenen Wünschen, eigener Priorität und mit regional angepassten Inhalten wie Wettervorhersagen erstellt.

  • Date 20. November 2015
  • Tags Referenzen